Osterlesekino

Am Donnerstag vor Ostern gab es in der gesamten Volksschule ein Lese-Kino. Es standen fünf interaktive Oster-White-Board-Stories zur Auswahl mit jeweils zwei „Vorstellungen“. Die Kinder konnten zu Beginn je 2 Kinokarten „pflücken“, die dann Eintrittskarten zu den „Kino-Vorstellungen“ waren. Bei den Vorstellungen wurden die Bücher auf die Whiteboards projiziert und Kinder der 3. und 4. Klasse lasen den Text des Buches vor. Zwischen den Vorstellungen gab es genug Zeit, mitgebrachte Bücher überall in der Schule zu lesen bzw. in Büchern von anderen zu schmökern.